Sonntag, 6. November 2011


Ich sitze hier und schreibe diese Zeilen  für dich, weil du für mich was Besonderes bist.


Lieber Benny,
Mein Herz möchte dir so viel sagen doch Ich weiß nicht, wie ich es überhaupt mit Worten ausdrücken kann was ich für dich empfinde. Aber ich versuchs einfach. Ich habe nie wirklich geglaubt, das ich jemanden finde, den ich in so kurzer Zeit so lieben werde wie dich. Als wir zusammen kamen, wurde mir nicht klar, dass du der Mittelpunkt meines Lebens wirst.  Es ging schnell mit uns und ich hatte oft Zweifel daran ob wir zusammen gehören. „ Die Liebe steigert sich von Tag zu Tag“ – habe ich oft zu dir gesagt und das man eine Person nicht sofort Lieben kann. Doch von einem Tag zum anderen liebte ich dich plötzlich 149 Tage mehr. Ich weiß nicht was du mit mir von da aus bis jetzt angestellt hast. Wenn ich an dich denke, muss ich wie ein Honigkuchen Pferd grinsen. Wie fast  jedes mal wenn ich an dich denke. Jeden Morgen wenn ich aufwache, jeden Abend wenn ich einschlafe. Egal was ich mache, immer bist du in meinem Kopf.  Es tut so gut, jemanden wie dich zu haben. Jemanden, der mich wirklich versteht. Jemanden der mich immer zum lachen bringen kann. Jemanden bei dem ich ,ich selbst sein kann. Jemanden wie dich. Der mich einfach glücklich macht. 
Wir sind seit 4 Monaten und 19 Tage zusammen und jeder einzelne Tag war mit dir Wunderschön. Ich liebe es, wenn ich bei dir sein kann und deine nähe spühren darf. Deine Küsse, bringen mein Herz zum schweben.  Deine sanften berührungen, bringen meinen Körper zum Beben.  Und deine Augen. Gottverdammt deine Augen,verzaubern mich. Ich kann es nicht glauben, dich zu erleben. Mit jedem Tag wird mir immer klarer, dass du meine einzige Schwachstelle bist. Es ist als ob du das bist, was in meinem Leben immer gefehlt hat, seitdem du da bist, ist alles besser geworden. Ich weiß nicht ob du es schon weißt, doch du bist das beste was mir passieren konnte. Du hast mir so oft schon geholfen. Danke, dass du für mich da warst. Danke, das du an meiner Seite bist.
Ich liebe dich unheimlich. 




Keine Kommentare: